Marion Uhse
/

      Praxis für psychosoziale Gesundheit & Coaching

NARM - Das Neuroaffektive Relationale Modell 

In uns allen gibt es eine Kraft, die spontan nach Kontakt, Gesundheit
und Lebendigkeit strebt.                (Laurence Heller)

 

In meiner Arbeit mit Menschen, die unter einem Bindungs- und Entwicklungstrauma leiden, erlebe ich das von Dr. Laurence Heller (USA) entwicklelte psychotherapeutische Verfahren, das  "Neuroaffektive Relationale Modell" (NARM) als sehr hilfreich.

Dr. Laurence Heller liefert mit NARM ein somatisch orietiertes psychotherapeutisches Konzept, bei dem die Förderung der  Fähigkeit zum "In-Kontakt-Sein" mit sich iund seiner Umwelt und die Förderung von Lebendigkeit mehr im Vordergrund stehen als die Fokussierung auf dysfunktionale Aspekte.

Mit NARM können Patient/innen Ihre persönliche Entwicklung sehr sanft anhand ihrer Stärken und Ressourcen voran bringen und alte ungünstige Bewältigungsmuster zugunsten neuer "Überlebensstrategien" auflösen.

Die Nachreifung mit NARM orientiert sich an 5 Grundbedürfnissen eines jeden Menschen, nämlich dem Bedürfnis nach:
1. Kontakt
2. Zuwendung, emotionale Nahrung, Pflege
3. Vertrauen
4. Selbstbestimmung, Selbständigkeit, Selbstwirksamkeit, Entscheidungsfreiheit
5. Liebe und Sexualität

Wenn diese Bedürfnisse in der Kindheit nicht ausreichend befriedigt wurden, können Menschen sich schlecht selbst regulieren, siich schlecht selbst achten und haben ein instabiles verzerrtes Selbstbild. 
Minderwertigkeitsgefühle, Scham, geringe Selbstachtung und eine gestörte Beziehungsfähigkeit  sowie eingefrorene Lebendigkeit können die Folge sein.

So ist NARM z.B. für Betroffene geeignet, die ihre innere Verbindung zu ihrem Erleben wiederfinden wollen und mit positiven Ressourcen in Kontakt kommen wollen oder auch ihre positiven wie negativen Emotionen  in sich halten lernen wollen statt die Gefühle an anderen auszuagieren oder gegen sich selbst zu richten.


Bei der Aufarbeitung früher Schocktraumata, verletzten Bindungserfahrungen sowie Gewalt- und Missbrauchserfahrungen wird die therapeutische Beziehung  einen wichtigen Stellenwert haben.